Der Balkon und der Feuermann

Ich habe schon immer einen Balkon und schon immer einen Feuerwehrpfosten gewollt.  Ich finde sie einfach cool.  Also haben wir beides zusammen gebaut.  Im Haus.

Ja, in diesem atemberaubenden Gite in Frankreich haben Sie Ihren eigenen Festeichenbalkon mit eigenem Feuerwehrmast!

Der fertige Artikel ist absolut schön, komplett in massiver Eiche gebaut und sicher in und durch die feste Steinmauer befestigt.  Der handwerkliche Handwerker Tischler hat genau die Arbeit gemacht, die wir wollten, und wir sind unglaublich zufrieden damit.  Ich bin sicher, dass du es lieben wirst.

Der Balkon ist vom Hauptschlafzimmer oben.

Neben dem Balkon, auf dem Foto oben, sieht man den silbernen Feuerwehrmast, der vom Balkon herunterkommt.

Wenn Sie also Lust auf ein bisschen Spaß haben und schneller von Schlafzimmer zu Wohnzimmer oder Küche gelangen, können Sie den Feuerwehrmast hinuntergleiten.

Der Balkon hat einen massiven Eichenboden, in dem sich eine sichere Luke befindet, die geschlossen und verschlossen werden kann (mit einem Vorhängeschloss und einem Schlüssel), wenn Sie Kinder haben oder jemanden, den Sie sich Sorgen machen, den Feuerwehrpol zu benutzen.  Verwenden Sie es ganz auf eigene Gefahr und Spaß!

Wenn Sie in diesem familienfreundlichen Gite in Dordogne übernachten, erhalten Sie einen Umschlag mit dem Schlüssel zum Vorhängeschloss für den Feuerwehrpfosten und separat einen weiteren Umschlag für die Tür zum Balkon.  Sie können wählen, ob und wann jemand Zugang zum Balkon und zum Feuerwehrmann hat.

Unsere Kinder lieben es absolut und haben auch Spiele, “die den Feuerwehrmann aufsteigen können.”

Ob man es nutzt, liegt ganz an Ihnen, wenn Sie in diesem schönen Gite bleiben.

Wenn Sie auf der Suche nach Dordogne Villen mit privaten Pools und Spaß, familiäre Umgebung, wird dieser Gite alles haben, was Sie brauchen.

Unten ist der Blick vom Balkon aus, Blick auf die Lounge, den zentralen Kamin und die Küche (dieses Foto wurde offensichtlich zu Weihnachten aufgenommen).

Blick auf den Balkon

What do you think? Let us know your thoughts in the comments below. Got a question? Ask in the comments and we'll get straight back to you...

Sharing is caring!

shares
>